Accesskeys

Integrationspreis

Nachahmen erlaubt!

In der stimmungsvollen Kulisse des Grand Resort Bad Ragaz fand am 23. November 2016 die Preisverleihung erstmals in einer der Regionen des Kantons statt. Mit dem goldenen Enzian wurden drei gleichwertige Siegerprojekte ausgezeichnet.

 

 

Die Siegerinnen und Sieger des Goldenen Enzian 2016.

Die stolzen Siegerinnen und Sieger 2016 von drei prämierten Projekten. Kopieren ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht!

In Walenstadt ist das Projekt «Alltagsintegration – gemeinsames Lernen» beheimatet. Die «Ausbildungsklasse 2016/17 der Verkehrskadetten» hilft in Rapperswil-Jona bei der Verkehrsregelung und die Stadt Rorschach ermöglicht «Spielgruppe für alle».

 

Beim diesjährigen Wettbewerb wurde besonders grosser Wert auf das Nachahmungspotential gelegt, wie Regierungspräsident und Vorsitzender der Jury, Martin Klöti bei der Begrüssung ausführte.

 

Zur Inspiration wurden alle zwölf Projekte, welche der Jury zur Beurteilung weitergeleitet wurden und sich an der Preisverleihung präsentieren konnten, kurz vorgestellt. Von den 12 nominierten Projekten wählte die Jury drei Siegerprojekte aus.

 

 

Bildergalerie 

Kontakt

  Brigitte Meyer
Adresse: Spisergasse 41
  9001 St.Gallen
Telefon: 058 229 21 62