Accesskeys

ConTAKT-net

 

Ausländerinnen und Ausländer, die in die Schweiz einreisen, bewegen sich in einem neuen Umfeld und in einer ihnen unvertrauten Gesellschaft. Wie finde ich eine Wohnung? Wo sind Stelleninserate veröffentlicht? Welche Vereine gibt es im Dorf? Wo kann ich einen Deutschkurs besuchen? Welche Rechte und Pflichten habe ich am Arbeitsplatz? Für Zugezogene ist es ein System, das es erst zu entdecken gilt.

Das Internet wird von vielen Zugewanderten als wichtige Informationsquelle genutzt.

Auf vielen Internetseiten sind jedoch die Informationen für Personen mit geringen Deutschkenntnissen schwer verständlich. Das Projekt conTAKT-net von Migros Kulturprozent bietet Gemeinden einen webbasierten "Werkzeugkoffer" mit Modellwebsiten, Textbausteinen, einer Bilddatenbank, Audiofiles und einer Linksammlung. Die Struktur und Inhalte können von den Gemeinden übernommen und den regionalen Gegebenheiten an­gepasst werden. So entstehen qualitativ hoch stehende Infowebsites – kostengünstig und mit relativ geringem Aufwand.

 

 




ConTAKT-net in St.Margrethen



ConTAKT-net in Rapperswil-Jona

Kurzfilm Projektgruppe Rapperswil-Jona in Zusammenarbeit mit der kantonalen Integrationsförderung (Juni 2010)

Textalternative zum Video: Kurzfilm Projektgruppe Rapperswil-Jona in Zusammenarbeit mit der kantonalen Integrationsförderung (Juni 2010)

Servicespalte